Autorin

Hallo, ich bin die Autorin dieses Blogs. Lange habe ich mir überlegt, meine Erfahrungen aus der Schule zu teilen und anderen zu helfen, den Stoff zu verstehen und ihre Noten zu verbessern. Seit diesem Schuljahr bin ich in der Oberstufe und da nun vieles aus den vergangenen Jahren nocheinmal wiederholt wird, ist dies ein guter Zeitpunkt, diesen Blog ins Leben zu rufen. Leider sind schon ein paar Wochen vergangen, als ich das schrieb, aber ich hoffe, das wirft uns nicht arg zurück. 
Ich habe bemerkt, dass sich viele meiner Klassenkameraden und Freunde in Fächern schwer tun, in denen ich sehr gut bin: vor allem Deutsch, Englisch, Biologie, Informatik, Kunst und Ethik. Auch mein Wissen in Geographie und Geschichte ist nicht zu verachten :)
Mein Ziel ist es, trotz mangelnder Zeit, einen Blog aufzubauen, der sich nicht nur an Oberstufler wendet, sondern auch an jüngere Schüler oder Erwachsene, die (wieder) ihr Wissen erweitern wollen. Ich würde mir auch rege Beteiligung in den Kommentaren wünschen, die dazu da sind (und auch benutzt werden können) um Fragen zu stellen, eigene Erfahrungen zu teilen oder Anregungen zu äußern.
Ich hoffe, ich kann euch das Wissen anschaulich und verständlich übermitteln ;)

Steckbrief:

Lieblingsfächer: Kunst, Biologie, Ethik, Theater
Hassfächer: Physik, Sozialkunde
Stressigstes Schuljahr: 11.
Schwerstes Schuljahr: 5./10.
Engagement: ...naja...
Das gebe ich euch auf den Weg zum Abitur mit: haltet durch bis zur 10., in der Oberstufe könnt ihr die Fächer abwählen, in denen ihr schlecht seid oder die ihr nicht mögt, dann wird alles viel einfacher. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten